Macht Sinn. Vielleicht interessiert es dich, warum ich trotzdem für Spotify bezahle: Ich persönlich nutze Spotify sehr ausgiebig, da mein Musik-Geschmack sich sehr gut mit Spotifys Angebot verträgt. Mein Musikverhalten hat sich komplett geändert, ich muss nicht erst Alben kaufen oder auf Youtube hören, bevor ich sie habe, ich kann sie einfach abspielen, wann ich es will
Aber das für mich fast wichtigste, ist, dass ich sehe, was meine Freunde hören, in ihren Playlists stöbern kann und wir uns problemlos und schnell Musikstücke per Facebook zuschicken können. Klar, dafür gäbe es auch Last.fm und man kann sich auch Youtube-Links schicken – aber es ist einfach so schön integriert, ich muss einfach keine Zusatzdienste (außer FB) benutzen.
Auf Partys wird nicht mehr Youtube angeworfen, da fast alles einfach in Spotify verfügbar ist und wenn wir uns bei Freunden treffen, können wir ganz einfach gute Playlists von anderen hören, falls wir das wollen. Deshalb bezahle ich monatlich meine 5€ 🙂