Niels K.


Mit der Argumentation der BNetzA bietet ja jeder etwas für den deutschen Markt an im Internet an, wenn er deutsche IPs nicht geoblockt.