Idee: CDU und SPD betreiben mal wieder Agenda-Setting. Die CDU überlegt sich ein paar wirtschaftspolitische Themen und die SPD ein paar sozialpolitische Themen. Und alles Themen ohne Flüchtlinge. Richtig gemacht löst das auch Probleme des Bevölkerungswachstums durch Flüchtlinge

Niels Kobschätzki @nielsk