„Der Klügere gibt nach“ sollte nicht die Handlungsmaxime bei Koalitionsverhandlungen sein.

Niels Kobschätzki @nielsk